Home
cup20

Shape 5 Live Search

images/banner20_5.jpg

Cambodunum Cup 2022 Anmeldung/Registration


 

Anmeldung/Registration

Sportstätten

Das Illerstadion und die Sportplätze in den Stadtteilen.
Zu den Sportstätten

Turnierhefte

Die Turnierhefte der letzten Jahre zum durchblättern
Zu den Heften

Formulare

Um die Organisation zu vereinfachen, können Sie die Spielberichtsbögen bereits ausfüllen und bei der örtlichen Tunierleitung unterschrieben mit dem Anreisedatum abgeben.
Zu den Formularen
 
 

enlsih flagge219. Cambodunum Cup 2021
vom 04.06. bis 06.06.2021 in Kempten (Allgäu)

19 Jahre Sport, Spiel und Spaß für alle Beteiligten.

Liebe Sportfreunde,

wir waren voller Zuversicht und Optimismus, dass wir nach der Absage letztes Jahr den 19. Cambodunum-Cup 2021 vom 4.6.-6.6.2021 veranstalten können.
Die Pandemie macht uns leider einen Strich durch die Rechnung und hat uns weiterhin fest im Griff.

Aufgrund der Corona Krise befinden wir uns in einer extrem schwierigen Situation. Das gesellschaftliche Leben ist weitgehend eingeschränkt.
Niemand hat von uns wahrscheinlich eine derartige Situation erlebt, weder als Spieler noch als Trainer. Und die Lage stellt uns vor große Herausforderungen, sportlich aber auch familiär. Wichtig ist vor allem, dass wir uns gemeinsam an die Vorgaben der Verordnungen halten, die von den jeweiligen Bundesländern erlassen worden sind.

 

Die Gesundheit der Gäste ist für die Stadt Kempten das oberste Gebot. Wir können aus unserer Verantwortung der Stadt Kempten heraus vor allem den Kindern und Jugendlichen gegenüber aber auch den Erwachsenen sowie deren Familien vor dem Hintergrund größtmöglicher gesundheitlicher Vorsorgemaßnahmen auf keinen Fall einen Spielbetrieb beim internationalen Cambodunum Cup zumuten.

Die Stadt Kempten kann es nicht verantworten, ein Fußballturnier dieser Größenordnung mit den Übernachtungen in Sporthallen und in den Hotels, mit der Eröffnungsfeier im Illerstadion und der Verköstigung der Mannschaften in der Markthalle zu veranstalten.

 

Daher müssen wir den 19. Cambodunum Cup 2021 vom 04.06. -06.06.2021 leider absagen.

Wir holen den 19. Cambodunum Cup im Jahr 2022 vom 17.06.2022 bis 19.06.2022 in Kempten nach.

Wir würden uns sehr darüber freuen, Sie liebe Sportfreunde bei uns in Kempten wieder begrüßen zu dürfen. Wir sind voller Zuversicht, dass nächstes Jahr für uns alle der Fußball wieder im Mittelpunkt steht.

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie viel Kraft und Stärke für die kommende Zeit.

Bleiben Sie Gesund.

Mit sportlichen Grüßen

Klaus Schwaninger
Sportamt
Rathausplatz 29
87435 Kempten
Tel. 0831-2525-5470
Fax:0831-2525-5415
Internet: www.kempten.de

 
Stadtinfo Kempten

Kempten blickt auf 2.000 Jahre Geschichte zurück. In der Antike war die jetzt mit über 70.000 Einwohnern größte Stadt des Allgäus unter dem römischen Namen Cambodunum bekannt. Heute wird im Archäologischen Park Cambodunum die Römerzeit für den Besucher lebendig. Auch das jahrhundertelange Nebeneinander der ehemaligen Reichsstadt und der Fürstabtei hat seine Spuren im Stadtbild hinterlassen. Überhaupt gibt es hier viel zu sehen: etwa die Prunkräume der Residenz, eine Multivisionsshow in der unterirdischen Erasmuskapelle am St. Mang-Platz oder die Ausgrabungen im Archäologischen Park Cambodunum und natürlich auch zahlreiche Impressionen während eines Spaziergangs durch die einstige Doppelstadt Kempten um den Hildegardplatz / St. Lorenz-Basilika und um den Rathausplatz / St. Mang-Kirche. Weiterlesen    
 
 

Chronik

Die Sieger des Turniers der letzten Jahre
Zur Chronik

Unterbringungshallen

Eine Übersicht der Übernachtungsmöglichkeiten
Zu den Unterbringungshallen

Turnierregeln

Die Spiele werden gemäß den Vorschriften der 'International Football Association Board' der FIFA und der Satzung des D.F.B. abgehalten.
Zu den Turnierregeln

Fotogalerie

Impressionen rund um den Cambodunum Cup
Zur Fotogalerie
 
 

Kempten (Allgäu) Anfahrt

Kontakt

schwaninger    Bei Fragen zur Veranstaltung wenden Sie sich bitte an:

Klaus Schwaninger
Stadt Kempten
- Sportamt -
Rathausplatz 22
87435 Kempten
Tel.: +49 (0)831-2525-5470
Fax: +49 (0)831-2525-5415
e-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!